AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Verkehrsteilnehmerschulung und... 

Informationen

Verkehrsteilnehmerschulung und Fahrradsicherheitstraining in den AWO Spreewaldwerkstätten

16.04.2013 Lübbenau/Spreewald
Mitte April fanden in den AWO Spreewaldwerkstätten Lübbenau im Rahmen der qualifizierenden Kurse, eine Verkehrsteilnehmerschulung sowie ein Fahrradsicherheitstraining für Menschen mit Behinderungen statt.
Fotos Verkehrsteilnehmerschulung AWO Spreewaldwerkstätten

Als professionelle Unterstützung wurde Herr Pöthke von der Verkehrskreiswacht Lübben e. V. eingeladen. Dank seiner langjährigen Erfahrungen konnte er kompetent und didaktisch, sein breit gefächertes Wissen vermitteln. Durch angepasstes Eingehen auf die Besonderheiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und seine mit Humor gespickten Ausführungen, gelang es ihm, gut zu motivieren und viele positive Verstärker zu setzen.

Noch interessanter - weil praxisbezogener - war aber das Geschicklichkeitstraining. Mittels Parcours und unterschiedlicher Stationen konnten Reaktionsfähigkeit, Koordination, Dosierung des Tempos und weitere Fähigkeiten für die sichere Bewältigung bestimmter Verkehrssituationen geübt werden.

Den größten Spaß jedoch hatten alle bei der Erprobung des mitgebrachten Segways – ein lustiges Fahrzeug mit zwei Rädern, auf welchem man steht und mittels Körperneigung das Vorwärtskommen steuert. Gleichgewichtsgefühl und Körperbeherrschung sind die wichtigsten Kriterien, die hierbei ausprobiert bzw. geübt werden konnten.

Das Zustandekommen dieser gelungenen Veranstaltung ist vor allem dem freiwilligen Engagement des Vereins der Kreisverkehrswacht zu verdanken. Die AWO Spreewaldwerkstätten danken diesem - insbesondere Herrn Pöthke - für ihre Arbeit und freuen sich schon auf das nächste Mal.

(Text/Fotos: Annett Weyer/awo)

Einrichtung

AWO Spreewaldwerkstätten - Standort Lübbenau
Thomas-Müntzer-Straße 12
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]