AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Start in die Pflege-Ausbildung 

Informationen

Start in die Pflege-Ausbildung

04.10.2023
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Am 4. Oktober durften wir 19 von insgesamt 24 neuen Azubis willkommen heißen. Dies markierte den Startpunkt einer aufregenden Reise in die Welt der Pflegeberufe.

Einen guten Start und viel Erfolg

Wir sind außerordentlich erfreut darüber, dass wir auch in diesem Jahr die Gelegenheit haben, angehende Pflegefachfrauen und -männer sowie Altenpflegehelfer*innen auszubilden. Die theoretische Ausbildung wird in unserer AWO Pflegeschule durchgeführt, während die praktischen Erfahrungen in unseren AWO Einrichtungen in Mühlberg/Elbe, Lübbenau/Spreewald, Cottbus, Luckau, Calau, Glienig, Spremberg, Schlieben, Falkenberg/Elster, Lauchhammer und Luckenwalde gesammelt werden.

Unsere Einführung begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer Vorstellungs-Runde. Anschließend starteten wir in ein Kennenlernspiel im Speed-Dating-Stil. Die Azubis saßen in zwei Stuhlkreisen, und jede Minute wechselte der äußere Kreis einen Stuhl, wodurch sich jeder gegenseitig Fragen stellen konnten. Dies war eine unterhaltsame und effektive Möglichkeit, sich besser kennenzulernen.

Im Anschluss teilten wir die Gruppe in 3 Teams auf und spielten ein Fragen-Memory. Die Azubis zogen Namens- und Fragekarten, was nicht nur das Gedächtnis, sondern auch die gegenseitige Verbindung förderte.

Zum Abschluss erhielten unsere Auszubildenden wichtige ausbildungsrelevante Unterlagen und wir besprachen die Organisation und den Ablauf der kommenden Tage, Wochen und Monate.

Text: AWORVBBSüd/CSchulz
Foto: AWORVBBSüd/KGreiner

Zugeordnete Einrichtung

AWO Geschäftsstelle

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald
03542 938 4-409
[E-Mail anzeigen]