AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / "Heimat erleben" - Winterferien mit... 

Informationen

"Heimat erleben" - Winterferien mit dem AWO Freizeitladen

22.01.2014 Lübbenau/Spreewald
Eine Entdeckungsfahrt durch das heimatliche Gebiet, die „1. Freizeitladen Winter-spiele – Olympia in Lübbenau“ oder „Nachts im Freizeitladen“. Diese und weitere Aktionen haben sich das Team des AWO Freizeitladens und die Jugendlichen gemein-sam für die bevorstehenden Winterferien überlegt.

Unter dem Motto „Der Spreewald als Eisbrecher“ begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnahmer zunächst auf eine Entdeckungsfahrt durch das heimatliche Gebiet, um so zu erfahren, dass auch im Winter der Spreewald lebt.

Bei einem Fifa14-PS3 Cup auf Großbildleinwand wird es dann nahezu sportlich, bevor die Übernachtungsaktion mit Schnitzeljagd durch die Stadt oder einer gruseligen Nachtwanderung nach dem Motto „Nachts im AWO Freizeitladen“ zu spannenden Erkundungen einlädt.

An den letzten beiden Ferientagen wird es auch für diejenigen, die nicht in den Winterurlaub fahren nochmal sportlich. Bei den ersten Freizeitladen Winterspielen messen sich die Mädchen und Jungen in Disziplinen, wie Tiefschnee-Weitsprung, Schneeball-Weitwurf, Schneeball-Büchsenwurf und weiteren lustigen Aktionen. Handball live in der TSG-Sporthalle rundet die interaktive Ferienwoche ab.

Nicht nur Sportler wissen, dass der Körper Energie benötigt, auch Entdecker sollen kulinarisch gestärkt werden. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWO Freizeitladens täglich spreewaldtypische Speisen frisch zubereiten.

Wer dabei sein möchte kann sich unter www.facebook.de/awo.fzl, per Telefon unter 03542 3364 oder in der Otto-Grotewohl-Straße 18 in Lübbenau informieren. Hier liegen auch entsprechende Anmeldeformulare aus.

Euer Freizeitladenteam

Der Ferienkalender

14-01-15 AWO Freizeitladen - Winterferien.jpg

Einrichtung

AWO Freizeitladen
Otto-Grotewohl-Straße 18
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]