AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / (F)orum geht's? - Pflegefachkräfte in Ausbildung 

Informationen

31.05.2022
|
Lübbenau/Spreewald
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Lübbenau/Spreewald 
Wir ziehen Bilanz - im Rahmen eines verbandsinternen Fachtages zum Thema Pflegeausbildung.

Nach mittlerweile fast zwei Jahren, in der Ausbildung von generalistischen Pflegefachkräften, möchte der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. Bilanz ziehen; mit allen Beteiligten – Geschäftsführung, Fachbereichsleitungen, Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen, Praxisanleitenden und Ausbildungskoordination.

„Wir möchten dieses Zusammentreffen für einen gemeinsamen Austausch nutzen. Welche Erfolge zeigen sich bereits, an welchen Stellen begegnen uns unerwartete Herausforderungen und in welche Richtung soll die Pflegeausbildung sich zukünftig entwickeln. All das sind Themen, über die wir während des Fachtages in Gruppen in die Diskussion gehen möchten.“ – so die AWO Ausbildungskoordinatorin Anne Scheinemann im Vorfeld des Fachtages.

Schon jetzt ist angedacht, diesen Fachtag - Mitte Juni - als Auftakt zu verstehen, für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Pflegeausbildung im Verband. Denn allen Beteiligten ist klar, eine qualitativ hochwertige Pflegeausbildung ist eine langfristige Investition in die Fachkräfte von Morgen!

Zugeordnete Einrichtung

AWO Geschäftsstelle

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald
03542 938 4-409
[E-Mail anzeigen]