AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Christoph Eigenwillig (Ehrenvorsitzender der... 

Informationen

Christoph Eigenwillig (Ehrenvorsitzender der AWO Brandenburg) erhält Verdienstmedaille des AWO Bundesverbandes

17.01.2009 Margrit Spielmann, Landesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Brandenburg hat heute in Anwesenheit des AWO Bundesvorsitzenden an Christoph Eigenwillig (Ehrenvorsitzender der AWO Brandenburg) die Verdienstmedaille des AWO Bundesverbandes verliehen.
Christoph Eigenwillig (Ehrenvorsitzender der AWO Brandenburg) erhält Verdienstmedaille des AWO Bundesverbandes

„Das Leben und die Arbeit von Christoph Eigenwillig sind geprägt von dem Bestreben, die Integration hilfebedürftiger Menschen in das gesellschaftliche und in das Arbeitsleben voran zu bringen und diesen Menschen eine Teilhabe zu ermöglichen“, sagt Margrit Spielmann in ihrer Laudatio.

„Nach der politischen Wende hast Christoph Eigenwillig als engagierter Leiter maßgeblich am Auf- und Ausbau der Förderschule für Behinderte in Kittlitz in Deinem Heimat-Landkreis Oberspreewald- Lausitz gewirkt. 13 Jahre hast Du als kompetenter Vorsitzender des AWO Landesverbandes Brandenburg den Verband in guten und auch in schwierigen Zeiten gelenkt und geleitet“, so Spielmann weiter.

Christoph Eigenwillig (Ehrenvorsitzender der AWO Brandenburg) erhält Verdienstmedaille des AWO Bundesverbandes

Die Arbeiterwohlfahrt im Land Brandenburg ist dankbar und stolz, dass ihr Ehrenvorsitzender der AWO Brandenburg jetzt die Verdienstmedaille des Bundesverbandes in Empfang nimmt.

Zu den ersten Gratulanten gehörten Günter Baaske (SPD-Fraktionsvorsitzender), Reinhold Dellmann (Minister für Infrastruktur und Raumordnung) und Rainer Brückers (AWO Bundesvorsitzender), v.l.n.r.