AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Blick ins digitale Kinderzimmer 

Informationen

Blick ins digitale Kinderzimmer

26.03.2018
Lübbenau/Spreewald
Gemeinsam mit der AWO Medienbildung führte die Kita Storchennest aus Boblitz einen Elternabend zum Thema "Mediennutzung in der Familie" durch.
Unbenannt-1.jpg

Wer von uns Eltern hat sich nicht schon hin und wieder Fragen, wie "Welche Richtzeiten zur Fernsehnutzung meines Kindes gibt es?" oder "Welche altersgerechten Apps oder Programme sind derzeit empfehlenswert?". Diese und viele weiteren Fragen rund um das Thema "Medien und Kinder" konnte Andreas Hackert (Medienpädagoge, AWO Medienbildung - JIM Brandenburg Süd) beim Elternabend in der Kita beantworten. Eingeladen wurde er von der Kitaleiterin Frau Jahn, um den Eltern der Kitakinder Wissenswertes zum Thema Mediennutzung zu vermitteln und auf ihre Fragen einzugehen. Ebenfalls interessiert waren die Eltern daran, wann der beste Zeitpunkt für die erste Mediennutzung ist oder ob es nützliche Sendungen für Kinder gibt.  

Mediennutzung geginnt heutzutage immer zeitiger in der Familie, nicht mehr erst in der Schule. Eine besondere Verantwortung liegt hier bei den Eltern. Dabei geht es jedoch nicht um Verbote oder Einschränkungen, sondern hauptsächlich um den gemeinsamen Beginn der Mediennutzung, unter Berücksichtigung z. b. von Altersempfehlungen. 

Text: Andreas Hackert/awo
Foto: pixabay I 18.06.2018 I andi_graf
Collage: Andreas Hackert

Einrichtung

AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd
Alexander-von-Humboldt-Straße 43
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]