AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Ortsverein Luckenwalde (Teltow-Fläming)... 

Informationen

AWO Ortsverein Luckenwalde (Teltow-Fläming) feiert traditionelles Sommerfest

25.07.2009 Mit Musik und Tanz wurde das traditionelle Sommerfest des AWO- Ortsvereins Luckenwalde auch dieses Jahr wieder im AWO-Zentrum in der Luckenwalder Bahnhofstraße 5 begangen.
AWO Ortsverein Luckenwalde (Teltow-Fläming) feiert traditionelles Sommerfest

Luckenwalde auch dieses Jahr wieder im AWO-Zentrum in der Luckenwalder Bahnhofstraße 5 begangen. Vorstandsmitglied Helga Fedtke begrüßte viele Stamm- und Ehrengäste, die sich Jahr für Jahr auf das Fest freuen. Ihre guten Wünsche in Bezug auf das Wetter schienen allerdings nicht erhört worden zu sein. Bereits bei den Vorbereitungen am Vormittag hatte es geregnet. Auch am Nachmittag gab es immer wieder Schauer. Doch davon ließ sich niemand die gute Laune verderben. Auch die Woltersdorfer Pflastertreter nicht, die neben der Luckenwalder Blasmusik für Unterhaltung sorgten. Trotz des nassen Parketts tanzten sie Annemarie und Schiebermax und zeigten im zweiten Teil noch Berliner Tänze in ihren schmucken Kostümen.

„Bei Sonnenschein kann jeder feiern, wir können das bei jedem Wetter“ sagte Waldemar Stärk, Hauptkassierer des AWO-Ortsvereins.

Auch die Landtagsabgeordnete Sieglinde Heppener ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, zum Sommerfest nach Luckenwalde zu fahren. Sie und ihr Mann sind selbst Mitglieder im AWO-Ortsverein. „Ich finde es toll, dass bei dem schlechten Wetter so viele gekommen sind, um hier miteinander fröhliche Stunden zu verbringen“ sagte Sieglinde Heppener, die mit ihrem Mann hin und wieder eine flotte Sohle aufs Parkett legte.

Sie sprach dem AWO-Ortsverein ein großes Lob aus, dass dieses Fest jedes Jahr so fantastisch organisiert wird.

Quelle: MAZ 27.07.2009