AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / AKTION MENSCH födert die Anschaffung dreier... 

Informationen

AKTION MENSCH fördert die Anschaffung dreier Kleinbusse

09.08.2011 Lübben / Kemlitz / Niedergörsdorf
Klientinnen und Klienten der AWO Tagesstätte „Trockenbau“ in Lübben und die Be-wohnerinnen und Bewohner sowie das gesamte Mitarbeiterteam der AWO Soziotherapeutischen Wohneinrichtung Kemlitz und der AWO Heilpädagogischen Wohnstätte Niedergörsdorf freuen sich über je einen Kleinbus (Typ Peugeot Boxer), welchen Sie durch die Bewilligung des Kuratorium der AKTION MENSCH teilfinanziert bekommen haben. Die Anschaffung dieser dringend benötigten Fahrzeuge konnte gemeinsam durch den AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. und mit Hilfe der Anteilsfinanzierung durch AKTION MENSCH kurzfristig ermöglicht werden.
ein Kleinbus geht an den Wohnverbund

Durch die Bereitstellung der Fahrzeuge können die NutzerInnen der Tagesstätte als auch der Wohneinrichtungen, welche sich im kleinstädtischen Raum befinden, nun in das soziale Leben der umliegenden Orte eingebunden werden. Einkaufsfahrten, Arztbesuche, Kirchenbesuche, Fahrten zu Selbsthilfegruppen und Therapien, Fahrten zu Freizeitaktivitäten sowie zu externen Möglichkeiten der selbstbestimmten Teilhabe am öffentlichen Leben und gemeinsame Urlaubsfahrten gehören zu den Aktivitäten, die für die Teilnehmer mit und ohne Mobilitätseinschränkungen meist nur mit einem Fahrzeug und/oder in Begleitung der Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter möglich sind.
Ebenso können logistische Besonderheiten nunmehr durch die Mitarbeiterteams der Einrichtungen effektiver kompensiert und organisiert werden.

Für die Bewilligung der Anteilsfinanzierung bedankt sich der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. - auch im Namen seiner Klientinnen und Klienten -  bei der AKTION MENSCH.

Einrichtung

AWO Zentrum zur tagesstrukturierten Betreuung von Menschen mit besonderen Bedarfen
Am Ostbahnhof 12
15907 Lübben (Spreewald)
[E-Mail anzeigen]