AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Weltmeisterlicher Fußballsommer in der AWO Kita... 

Informationen

Weltmeisterlicher Fußballsommer in der AWO Kita "Diesterweg"

13.06.2014 Lübbenau/Spreewald.
„Wir Leben im Ganzen“ sagt Henriette Hensel aus der AWO Kita „Diesterweg“. Und so kommen die Kinder und Erzieherinnen der nicht an dem großen Thema Fußballweltmeisterschaft 2014 vorbei.
AWO Kita Diesterweg - Weltmeisterlicher Fußballsommer.JPG

Wer denkt, dass es dabei „nur“ ums runde Leder geht, hat sich getäuscht. Viele unterschiedliche Aktionen die das Interesse der Kinder wecken, sind bereits vor der Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft in der Kita begonnen worden und werden die Kinder und das Erzieherteam den Sommer über begleiten.

Was man aus dieser Weltmeisterschaft alles machen kann, zeigt eine Infowand im Eingangsbereich der AWO Kita „Diesterweg“. Die selbstgestalteten Länderfahnen, welche im Kinderrestaurant hängen, entstanden vorab im Atelier. Eine Collage die gemeinsam von den Kindern mit ihren Eltern geklebt wird sowie ein großer Aufsteller mit den jeweiligen Höhepunkten der Aktivitäten, stimmt alle in der Kita „weltmeisterlich“ auf dieses große Sportereignis ein.
So stand bereits der diesjährige Kindertag ganz im Zeichen der WM und die Kinder wurden mit zwei großen Fußballtoren überrascht. Diese laden nun im Außengelände zum täglichen Spiel ein.
Die AWO Kita „Diesterweg“ kooperiert seit Jahren mit der TSG Lübbenau und so liegt es nahe, im Rahmen dieser Kooperation den Fußballsommer aufleben zu lassen. Herr Pille, Trainer bei der TSG, begleitet die Kinder zweimal in der Woche beim Training, vermittelt Regeln und motiviert.
Ebenso formiert sich zum derzeitigen WM–Song eine Cheerleadergruppe. Die Cheerleader treffen sich gemeinsam mit zwei Erzieherinnen im Sportraum und studieren dort eine Choreographie ein.

AWO Kita Diesterweg - Weltmeisterlicher Fußballsommer - Cheerleader.JPG

Beide Gruppen, die Fußballer und die Cheerleader haben dabei ein Ziel: das „Diesterwegfußballturnier“ am 2. Juli! An diesem besonderen Tag werden die Kinder gegen eine Mannschaft der Eltern antreten. „Ich habe mich angemeldet und Papa auch.“, so Louis aus der Bärengruppe. Das Turnier wird auf der Wiese hinter der Kita stattfinden, welche hierfür von der gräflichen Familie zu Lynar zur Verfügung gestellt wird. An dieser Stelle sei Danke gesagt für die Unterstützung!

Doch nicht nur künstlerisch und körperlich wird sich mit dem Thema Fußball auseinandergesetzt, auch kulturell und sprachlich. So erfahren die Kinder zum Bespiel, welche Bräuche es im jeweiligen Teilnehmerland der WM gibt, welche Lieder dort gesungen werden oder welche Sprache wird in Brasilien gesprochen und vieles mehr.
Bei so vielen Aktivitäten muss man sich auch entsprechend stärken, deshalb dürfen kulinarische Besonderheiten der Länder nicht fehlen. Weiterhin sind  Eltern, Großeltern und Gäste der AWO Kita „Diesterweg“ dazu eingeladen, ihren Tipp abzugeben, wer denn in diesem Jahr wohl Fußballweltmeister wird.
Ob es Deutschland als Weltmeister schafft oder vielleicht nicht, in der Kita fühlen sich Kinder, Eltern und Erzieher bestimmt schon als Gewinner - Gewinner eines unvergesslichen Fußballsommers an den man gerne zurückdenken wird.

(Text: Henriette Hensel/awo,
Fotos: AWO Kita Diesterweg)

AWO Kita "Diesterweg" - Weltmeisterlicher Fußballsommer

Einrichtung

AWO Kita "Diesterweg"
Goethestraße 10
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]