AWO Brandenburg e.V.

Ergänzende Information

Informationen

Weltalzheimertag – „Alles steht Kopf“

05.09.2023
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Am 21. September 2023, dem Weltalzheimertag, lädt unser AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. alle Interessierten zu einer besonderen Informationsveranstaltung ins Regine-Hildebrandt-Haus ein. Von 14.00 bis 17.00 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, sich umfassend zum Thema Demenz beraten zu lassen und wertvolle Informationen zu erhalten.

Die Veranstaltung bietet vielfältige Möglichkeiten, das Krankheitsbild der Demenz besser zu verstehen und sich über Unterstützungsmöglichkeiten in der Region Lübbenau und Umgebung zu informieren. Die Brandenburgische Alzheimergesellschaft wird spannende Vorträge halten und damit wertvolles Wissen vermitteln.

In einer entspannten Atmosphäre wird eine Kaffee- und Kuchenrunde angeboten, die den Gästen die Gelegenheit bietet, beim Flanieren über den Informationsmarkt verschiedene Unterstützungseinrichtungen in Lübbenau kennenzulernen. Hierbei werden unter ande-rem die AWO Tagespflegen, der ambulante Pflegedienst und der ehrenamtliche Helferin-nenkreis präsent sein.

"Mit dem Weltalzheimertag möchten wir das Bewusstsein für Demenz stärken und die Menschen besser über dieses Krankheitsbild informieren. Gleichzeitig möchten wir ihnen ein Netzwerk an vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten bieten", erklärt Michelle Käfke, Sozialarbeiterin und Koordinatorin der Veranstaltung.

Für Fragen und weitere Informationen steht Frau Käfke gerne zur Verfügung:
Kontaktdaten: Michelle Käfke | AWO Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und deren Angehörige | Alexander von Humboldt Straße 1 | 03222 Lübbenau/ Spreewald | Telefon 0152 36910824 | [E-Mail anzeigen]

Der Weltalzheimertag in Lübbenau verspricht eine bereichernde Veranstaltung zu werden, die Menschen mit Demenz und deren Angehörige sowie alle Interessierten herzlich will-kommen heißt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über Demenz zu informieren und wertvolle Unterstützungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. engagiert sich seit vielen Jahren in der Betreuung und Unterstützung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Die Kontakt- und Beratungsstelle bietet eine wichtige Anlaufstelle für Betroffene und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Text: AWORVBBSüd
Foto: Fotolia

Zugeordnete Einrichtung

Demenz Alzheimer

AWO Beratungsstelle für Menschen mit Demenz, Angehörige und ihr soziales Umfeld

Alexander-von-Humboldt-Straße 1
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]