AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Weihnachten, Weihnachten steht vor der Tür, ist... 

Informationen

Weihnachten, Weihnachten steht vor der Tür, ist das nicht wunderbar?.....

07.12.2010 Deshalb organisierte der AWO Ortsverein Luckau wieder seine traditionelle Weihnachtsfeier für die Luckauer Seniorinnen und Senioren. Diesmal hatte der Vorstand in den „Lindengarten“ nach Lübben/ Treppendorf eingeladen.

Cirka 100 AWO Mitglieder und Gäste folgten gern der Einladung und nahmen am 7.Dezember 2010 pünktlich um 14 Uhr im Festsaal des kleinen Hotels an weihnachtlich gedeckten Tischen ihre Plätze ein. Alles war mit viel Liebe zum Detail geschmückt. Der AWO Vereinsvorsitzende Wolfgang Luchmann begrüßte alle Mitglieder und Gäste auf das herzlichste. Unter den Gästen war auch das Stadtoberhaupt von Luckau Gerald Lehmann, der auch in seinen Grußworten die gute Zusammenarbeit mit der AWO lobte. Ebenfalls wurde der stellvertretende AWO-Landesvorsitzende Jürgen Mertner mit Gattin herzlich begrüßt sowie die Koordinatorin LDS der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V. Sonja Okroy. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken bei Stolle, Pfefferkuchen, Plätzchen und Weihnachtsklängen ließen sich die Senioren nicht lange bitten, um das Tanzbein zu schwingen. Bei ausgelassener Stimmung durften "Klassiker" wie „..die Hände zum Himmel..“ und „Annemarie“ natürlich nicht fehlen. Die Alleinunterhalterin hatte alles im Griff. Selbst der künftige AWO-Nachwuchs gab ein weihnachtliches Gedicht zum Besten. Die Zeit bis zum Abendessen verging viel zu schnell. Sie wurde auch von Vorstandsmitgliedern wie Helma John genutzt, um Mitglieder zu werben (übrigens mit Erfolg). Andere sammelten für einen guten Zweck.
Ein großer Dank geht an alle, die zum guten Gelingen des Festes beigetragen haben.
Ja, die Stimmung war die beste, Essen, Trinken optimal und so träumen alle Gäste
schon von nächsten Mal! Fröhliche Weihnachten, Weihnachten steht vor der Tür, bekanntlich jedes Jahr…..

Dieter Okroy