AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / "Unter 7 über 70" - Jung und Alt... 

Informationen

"Unter 7 über 70" - Jung und Alt musizieren gemeinsam

19.06.2015 Königs Wusterhausen.
Kinder der AWO Kita "Am Kirchplatz" und Senioren des neuen AWO Wohnpark für Senioren "Am Kirchplatz" musizieren in dem Projekt "Unter 7 über 70" gemeinsam unter Anleitung der Kreismusikschule Dahme-Spreewald.
AWO Kita Am Kirchplatz - Projekt Unter 7 über 70 Musik.jpg

"Wir wollen Alt und Jung gemeinsam an die Musik heranführen und zum Musizieren anregen. Gleichzeitig möchten wir Senioren die keine oder nur wenig Verwandtschaft haben, soziale Wärme geben", erklärt JUtta Rosenthal, die Leiterin der Musikschule. Dagmar Müller, die seit acht Jahren Lehrerin für die musikalische Früherziehung ist, leitet den Unterricht. "Ich möchte, dass die Kinder Freude an der Musik bekommen", erzählt sie.

In der musikalischen Frühförderung wird den Kindern bis 3 Jahren vorgesungen. Ab drei Jahren werden dann auf spielerische Weise musikalische Kenntnisse vermittelt, bis die Kinder dann mit 6 Jahren beginnen ein Instrument zu erlernen.

(Text/Foto: Christian Dederke, Praktikant der AWO Kita "Am Kirchplatz)

Einrichtung

AWO Kita "Am Kirchplatz"
Kirchplatz 17
15711 Königs Wusterhausen
[E-Mail anzeigen]