AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / "Uns geht es gut, aber..." 

Informationen

"Uns geht es gut, aber..."

19.10.2015
Lübbenau/Spreewald.
Ein Rückblick auf die letzten Wochen in der AWO Kita „Diesterweg“ in Lübbenau zeigt, dass ziemlich viel passiert ist und eine weitere Spende der Kita zu Gute kam.
Lübbenau, AWO Kita Diesterweg - 2. Quartal - Der Wasserspielplatz im Sommer.JPG

Der Sommer meinte es mit den Temperaturen richtig gut und so konnten die Kinder der AWO Kita „Diesterweg“ den Wasserspielplatz intensiv nutzen.  Ein tolles Geschenk für die älteren Kinder der Kita, welches im Sommer eröffnet wurde. Keiner hatte zu diesem Zeitpunkt daran gedacht, dass bereits wenige Wochen später eine zweite Spende die Kita erreichen würde. Diesmal von der Raiffeisenbank aus Lübbenau – einen neuen Sechssitzer für die Jüngsten im Haus. So sind jetzt tolle Beobachtungsgänge mit allen Kindern der Krippengruppen möglich.

Lübbenau, AWO Kita Diesterweg - 2. Quartal - Erzieherinnen beim Wildkräuter sammeln.JPG

Schon ziemlich unglaublich was da so in den letzten Wochen in der Kita passiert ist:  Das Team ist gewachsen und so sind es jetzt dreizehn Erzieherinnen, die die Kleinen und Größeren begleiten, ihre Fragen beantworten, ihre Interessen aufspüren und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen. Für diese Aufgaben bildet sich das Team stetig weiter. Im September ging es gemeinsam nach Moritzburg. Inhaltlich beschäftigten sich die Erzieherinnen mit dem Tagesablauf in einer Waldkita, mit seinen festen Plätzen und Ritualen. Es wurden Wildkräuter gesammelt und verarbeitet. Die Umsetzung der Bildungsbereiche, ganz ohne künstlich geschaffenes Spiel- und Beschäftigungsmaterial konnte unter die Lupe genommen werden.

Nicht nur die Erzieherinnen haben die Möglichkeit neues kennenzulernen, in der AWO Kita „Diesterweg“ können auch die Eltern ihr Wissen erweitern. So geschehen bei der Elternversammlung im Oktober. Kinderärztin, Frau Dr. Boese hielt einen Vortrag über Infektionskrankheiten. Sie  war an diesem Abend kompetente Ansprechpartnerin für die Fragen der Eltern.

Wenn es um die Gesundheit der Jüngsten bzw. die Erste-Hilfe bei Kleinkindern geht, so hat die Kita auch hier eine Partnerschaft die gepflegt und gelebt wird. Eine Kooperation mit dem Netzwerk Gesunde Kinder. Das Netzwerk veranstaltete einen Erste-Hilfe-Kurs in der Kita für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

„Man lernt nie aus.“ Im November wird sich das Erzieherteam an einem Samstag gemeinsam mit Beate Andres, vom Institut für angewandte Sozialisationsforschung  und Frühe Kindheit, in der Kita treffen. Die Umsetzung des Infanskonzeptes und die dazugehörigen Dokumentationsintstrumente in ihrer praktischen Anwendung, werden thematisiert.

Neben diesen besonderen Terminen passiert jeden Tag viel Aufregendes, Spannen-des, Lehrreiches, Lustiges und Wunderschönes in der AWO Kita „Diesterweg“. Nämlich in den einzelnen Gruppen und für jedes Kind - durch die pädagogische Arbeit der Erzieherinnen.

Lübbenau, AWO Kita Diesterweg - 2. Quartal - Übergabe Spende.jpg

"Es geht uns gut, wir sollten auch an andere denken!"

„Es geht uns gut, wir sollten auch an andere denken“, so Angela Kobelt, Erzieherin der Einrichtung. Sie erinnerte an Spendenaktionen, die gewissermaßen eine Tradition geworden sind. Das Team fühlte sich an vergangene Jahre erinnert und beschloss eine Spende an das Ronald McDonald Haus in Cottbus zu übergeben. Initiatorin Angela Kobelt war auch diejenige, die sich die Zeit nahm ein Paket zu packen mit Nützlichem und Spaßigem. Mit dem was Eltern und deren kranken Kindern in Cottbus gut tun könnte. Einrichtungsleiterin, Janett Neumann fuhr mit dem Paket und einer Geldspende nach Cottbus und übergab es dort an Leonie, Jeremy, Antonia und Frau Stahn vom Ronald McDonald Haus. Das gesamte Erzieherteam freut sich über die gelungene Spendenaktion und über den Dankesgruß der aus Cottbus zurückkam.

Wie immer ziemlich viel los in der AWO Kita „Diesterweg“. Auch die Planungen für weitere Höhepunkte laufen bereits. So wird beispielsweise diesen Herbst ein Gespensterfest gefeiert und Oma und Opa werden zu „ihrem“ besonderen Tag in der Kita geladen.

Die Kinder und das gesamte Erzieherteam wünscht Allen eine schöne Herbstzeit und freut sich auf neue gemeinsame Aktionen und Momente.

(Text: Henriette Hensel/AWO Kita „Diesterweg“
Fotos: AWO Kita Diesterweg)

Einrichtung

AWO Kita "Diesterweg"
Goethestraße 10
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]