AWO Brandenburg e.V.

Ergänzende Information

Informationen

Still- und Milchcafé ab Januar 2024

21.12.2023
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Neu in Luckau! Stillen/Fläschchen geben/Beikost/Babyschlaf – Andere Eltern treffen – Erfahrungen austauschen

Das Angebot für werdende und frisch gebackene Eltern erweitert sich zunehmend in Luckau. Mit dem Schwangerenfrühstück ab Oktober 2023 wurde bereits ein Austausch für werdende Mütter geschaffen. Kaum ist das Baby auf der Welt, stellen sich für die frisch gebackenen Eltern neue Fragen. Wie kann ich kleinere Stillprobleme gut überwinden? Wie kann ich meinem Baby behutsam die Flasche geben, ohne es zu überfüttern? Warum weint mein Baby besonders in den Abendstunden? Wann kann ich mit Beikost anfangen? Den Alltag mit einem Baby zu meistern, ist gar nicht so einfach. Wie schön wäre es da, sich mit einer Hebamme und anderen Müttern und Vätern auszutauschen? Für diese Eltern gibt es jetzt ab Januar 2024 eine neue Begegnungsmöglichkeit in Luckau. Im Mehrgenerationenhaus Luckau (DRK) haben sie die Möglichkeit, Hebamme Henriette Meyer zu allen Themen rund ums Stillen und Fläschchen geben zu fragen: Stillpositionen, korrektes Anlegen, Stillen nach Bedarf/Stillabstände, Stillprobleme, Stillen und Flasche kombinieren, Fläschchenzubereitung/Hygiene, bedürfnisorientiertes Fläschchen geben, Schlafen, Beikost, Abstillen u.v.m..

Organisiert wird das Still- und Milchcafé von der AWO Schwangerenberatungsstelle Luckau und vom Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald (AWO Bezirksverband Brandenburg Süd e. V.) in Zusammenarbeit mit Hebamme Henriette Meyer.

Weitere Infos finden Sie in unseren Flyer.

Text: NGKLDS

Zugeordnete Einrichtung

Luckau, AWO TP SozSt (4).jpg

AWO Beratungsstelle für Familienplanung, Sexualität und Schwangerschaft - anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle

Bersteallee 21
15926 Luckau
03544 55589-19
[E-Mail anzeigen]