AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Schneemänner, Eiskunst und Faschingskinder 

Informationen

Schneemänner, Eiskunst und Faschingskinder

26.03.2021
|
Trebbin
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Trebbin.
ENDLICH hat es kräftig geschneit und die Kinder der "Wackelzähne" der AWO Kita "Sonnenblume" haben jeden Wintertag sehr genossen.

Im frisch gefallenen Schnee entstanden in unserem Außenbereich wunderschöne Schneeengel. Außerdem haben wir die Spuren von Tieren, die durch den frischen Schnee liefen, untersucht. Als der Schnee langsam zu schmelzen begann, konnten die Kinder im Garten auch Schneemänner bauen. Hierfür haben sie große Schneekugeln gerollt und aufeinander gesetzt. Heruntergefallene Zweige und Äste wurden zu Armen und Haaren, Backförmchen zum Hut. Aus unserem Kita-Kühlschrank haben wir eine Möhre stiebitzt. Unsere Kinder hatten einen ganzen Vormittag zu tun und es präsentierten drei stolze Schneemann-Erbauer ihre Kunstwerke.

Die richtig kalten Temperaturen luden uns Wackelzähne ein, Eisskulpturen zu entwickeln. Verwendet wurden nur organische Materialien, damit sich beim Abtauen kein Müll in unserem Garten ansammelt, welcher nicht abbaubar ist.

Eiskunst funkelt im Sonnenlicht und lud Vögel zum futtern ein

Es standen Vogelfutterkörner, Tulpenblüten- und Blätter, Nudeln und Federn zur Verfügung.
In flache Teller füllten die Kinder Wasser und organisierten ihre Materialien darin. Zum Schluss wurde noch eine Schnur hineingelegt, um die Eiskunst im Garten aufhängen zu können. Dann wurden die befüllten Teller eine Nacht lang nach draußen gestellt. Am nächsten Morgen fanden die Wackelzähne das Wasser in den Tellern tiefgefroren vor. Gleich wollte jeder seine Eiskunst herausholen, um sie im Garten an den Baum zu hängen. Stolz hob jeder seine Eiskunst gegen das herrliche Sonnenlicht. Einige funkelten kristallklar, bei anderen waren deutlich die Vogelfutterkörner zu erkennen. Alle zusammen am Baum zu sehen, war ein gemeinsames tolles Erlebnis.

Kinderdisco, Stuhltanz und zauberhafte Masken

Alle Kinder unserer Kita freuten sich riesig auf das Faschingsfest. Trotz Corona wurde ein Plan entwickelt, wie den Kindern dieses großartige Fest ermöglicht werden konnte. Die Wackelzähne haben im Bewegungsraum an bunt geschmückten Tischen ein opulentes Frühstück einnehmen können. Danach ging es in den Kreativ- Raum zur Kinderdisco. Stuhltanz wird von vielen Wackelzähnen sehr gemocht. Ganz schnell hatte jedes Kind, welches sich dafür begeisterte, einen Stuhl organisiert. Das gab ein großes "HALLO!". Im Raum für das soziale Leben und der Rollenspiele konnten die Wackelzähne eine „zauberhafte“ Maske basteln oder sich für ein farbenfrohes Tattoo entscheiden. Beide Angebote wurden intensiv wahrgenommen.

Wir finden:

Alles in Allem war das - EIN WUNDERVOLLER WINTER!

Text/Fotos: Silke Wagner/AWORVBBSUED

Zugeordnete Einrichtung

AWO Kita "Sonnenblume"

AWO Kita "Sonnenblume"

Am Sportplatz 21
14959 Trebbin
033731 325901
[E-Mail anzeigen]