AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteUnser Handeln / Neujahrskonzert Klassik / Neujahrskonzert 2019 

Informationen

100 Jahre AWO

Eine musikalische Weltreise mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg

Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind seit annähernd hundert Jahren die Grundwerte des Handelns der Arbeiterwohlfahrt. Vor dem Hintergrund ihrer Grundwerte und wechselvollen Geschichte setzt sie sich damals wie heute für die Belange und Lebenssituation von Menschen ein. Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen - sei es aufgrund des Alters, von Arbeitslosigkeit, Armut, Behinderung, Krankheit, Migration und Wohnungslosigkeit - Unterstützung in unserer Gesellschaft brauchen.

100 Jahre Herz und Hilfe zur Selbsthilfe: Anlass für die Arbeiterwohlfahrt das Jahr 2019 mit einem Jubiläumsjahr unter dem Motto „100 | Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft.“ zu begehen. Auftakt dieses Jubiläumsjahres ist das jährliche AWO Neujahrskonzert Klassik, zu dem wir Sie herzlich einladen. Seien Sie unser Gast auf einer Reise durch die „Klassik im Wandel der Zeit“ und erleben das außergewöhnliche Können eines der führenden Berufsblasorchester Deutschlands – dem Landespolizeiorchester Brandenburg.

Informationen

Datum

Samstag, den 12. Janaur 2019

Uhrzeit

Einlass 13:00 Uhr | Beginn 14:00 Uhr

Ort

Berliner Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Straße 1 | 10785 Berlin

Mitwirkende

Moderation

Attila Weidemann

Orchester

Landespolizeiorchester Brandenburg

Solisten

Amélie Dobler | Michael Heller