AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deAWO Aktuell / Terminkalender / NGK DS | „Mein Kind isst nicht!“ 

Informationen

NGK DS | „Mein Kind isst nicht!“

Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Besorgte Eltern kennen folgende Situationen nur zur Genüge: Das Baby möchte weder Brei noch Fingerfood, spielt mit dem Essen herum, wirft es in Stückchen zerpflückt auf den Boden und dreht selbst bei leckerem selbst gekochten Brei oder Gläschen angewidert den Kopf weg.

Ab dem 5. Schwangerschaftsmonat nimmt das Baby Stimmen und Geräusche von außen wahr. Nach der Geburt nimmt das Baby mit seinem ersten Schrei Kontakt zur Außenwelt auf. Später wird es in Lauten variieren, gurren, lallen, quietschen, Doppelsilben bilden, diese zu
Gegenständen zuordnen, Einwortsätze bilden, Fragen stellen wie „Papa da?“ usw. Trotzdem sei hier angemerkt, dass die Sprachentwicklung jedes Kindes ganz individuell verläuft und von vielen Faktoren abhängig ist. Warum ist dabei die Eltern-Kind-Beziehung so wichtig? Welche Rolle spielen Hörscreenings? Was können Eltern tun, wenn ein 3-jähriges Kind noch nicht spricht?

Der Themenabend findet am 25. November 2021 um 17.00 Uhr online per Zoom statt. Interessierte melden sich per E-Mail an [E-Mail anzeigen] an und erhalten in den Tagen vor der Veranstaltung den Zoom -Einladungslink per E-Mail. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen,auch Pflegeeltern, Großeltern und Erzieher*innen, Tagesmüttern und -vätern, die diese Erkenntnisse in der Elternarbeit weitergeben möchten.

Termin

Beginn

22.02.2022
19:30 Uhr

Ende

22.02.2022
21:00 Uhr

Kontakt

Ines Gündel

Ines Gündel

Netzwerkkoordinatorin
[E-Mail anzeigen]

Kontakt (Alternativ)

Ina Seitz | Ernährungswissenschaftlerin

Veranstalter & Veranstaltungort

pr_bad_belzig_okt2014-137.jpg

Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald

Märkische Zeile 16
15711 Königs Wusterhausen
03375 52803-19
[E-Mail anzeigen]

Zusatzinformationen

online per Zoom