AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / „Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ 

Informationen

„Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“

05.03.2019
Calau.
Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Wohnparks „Am kleinen Wald“ aus Calau fanden sich in der Wohnpark-Manege für einen gemeinsamen Nach-mittag zusammen.
624.jpg

Bereits im Januar begannen die Vorbereitungen für diesen besonderen Nachmittag: Bewohnerinnen und Bewohner malten Tiere, welche im Zirkus Kunststücke zeichneten, während sie sich viele Geschichten ihrer Zirkusbesuche aus früheren Zeiten erzählten. Es wurden Plakate für die Wandgestaltung vorgemalt und die zahlreichen Tiere und alles Zubehör für einen richtigen Zirkus aufgeklebt. Elefanten, Löwen, Hunde und Hasen nahmen in den gebas-telten Käfigen Platz.

Am 20. Februar war das verehrte Publikum eingeladen, in der „Wohnpark-Manege“ Gast zu sein. Sie kamen zahlreich im Panoramasaal der AWO Tagespflege „Am kleinen Wald, welche auf dem gleichen Gelände ihre Räumlichkeiten hat, zu einem fröhlichen Nachmittag zusammen. Begleitet durch ihre Betreuerinnen und Betreuer wurde gesungen und geschunkelt. Sogar ein Funkenmariechen trat für das Publikum auf, während Herr Richter aus Calau für die musikalische Umrahmung sorgte. Viel zu schnell verging die Zeit.

Text/Foto: Angela Albert/AWO

Einrichtung

AWO Wohnpark "Am kleinen Wald"
Waldstraße 12
03205 Calau
[E-Mail anzeigen]