AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Erstes Sommerfest der AWO Jugendarbeit in Lübbenau 

Informationen

Erstes Sommerfest der AWO Jugendarbeit in Lübbenau

19.07.2017
Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit aus Lübbenau präsentierte sich am 15. Juli zu ihrem ersten Sommerfest am und im AWO Freizeitladen.
Lübbenau, AWO Jugendarbeit - Sommerfest (4).JPG

Das Team um Karolin Holz, pädagogische Mitarbeiterin und Ansprechpartnerin des AWO Freizeitladen, ist überwältigt vom Gelingen des ersten Sommerfestes: „Wir sind stolz und dankbar für diesen wahnsinnig tollen Nachmittag mit euch.“

Als besondere Acts traten beispielsweise das Tanzstudio Bella und der junge Rapper Fourtytwo auf. Sie heizten den etwa 250 Besucherinnen und Besuchern ein. Ein DJ sorgte für weitere musikalische Untermalung. Auch der Jugendförderverein aus Lübbenau unterstütze das erste Sommerfest und ließ Kinder und Jugendliche Jutebeutel designen. Vor dem Haus konnte man sich Henna Tattoos malen oder schminken lassen. Zuckerwatte, ein Grillstand oder der eingeladene Softeis-Truck „Schuhmann’s Softeis“ sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Auf der Wiese luden verschiedene Sitzgelegenheiten zum Chillen und Plaudern ein.

Das Team der AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit bedankt sich bei allen Beteiligten, darunter die Mitarbeitende der Stadt Lübbenau, der Schülerinnen und Schülern des AWO Bildungszentrum und allen Besuchenden, die dieses Fest so unvergesslich gemacht haben. Insbesondere geht ein herzlicher Dank, so Karolin Holz auf Ihrer Facebookseite: „An meine Jugendlichen, ihr habt den Tag so toll mitgeholfen. Auch einen Tag zuvor wart ihr schon da und habt mit angepackt. Auf euch ist immer Verlass und ich bin so stolz auf euch.“

Text/Fotos: Karolin Holz/awo

Einrichtung

AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit
Alexander-von-Humboldt-Straße 42
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]