AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deUnsere Angebote / Einrichtungen / AWO Kita "Am Hasenwäldchen" / Details zur Einrichtung 

Ergänzende Information

Kontakt

dummy_person-weiblich_sw.png

Katharina Matuschek

Freiheitstraße 11
15745 Wildau
Einrichtungsleiterin
03375 5297188
[E-Mail anzeigen]

Informationen

Details zur Einrichtung

Unsere Einrichtung hat eine Kapazität von 250 Plätzen. Wir betreuen Krippen- und Kindergartenkinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt.

Unser Haus

Unsere Kita bietet künftig auf zwei Etagen und auf 3000 Quadratmetern Fläche Platz für bis zu 250 Kinder von 0 bis zum Schuleintritt. Insgesamt gehören 14 Gruppenräume, drei zusätzliche Bewegungsräume und zwei Speisebereiche zur Innenausstattung.

Untergeschoss - sieben Nestbereiche für die Jüngsten

Im unteren Teil des Hauses werden sieben Nestbereiche entstehen, welche Namen von Waldtieren erhalten. Die Organisation einer kleinstrukturierten und beziehungsorientierten Atmosphäre steht im Mittelpunkt. Mit Ruhe und Zeit sollen die Jüngsten ihre alltäglichen Handlungen ausführen dürfen. Das Spielmaterial ist übersichtlich, ökologisch und regt den Forschergeist der Kinder an. Im Fokus der pädagogischen Gestaltung des Alltags steht das Erlernen von Bewegungsabläufen, das Stärken der Muskulatur und die Freude am Toben. In den Gruppenbereichen aber auch im Bewegungsraum der unteren Etage werden spezielle Materialien dafür angeboten.

Das Obergeschoss - Entdecken und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht

Der obere Bereich spiegelt in seiner Gestaltung die Lust der Kinder am Entdecken und Ausprobieren wider. Anregendes und vielfältiges Spielmaterial für die unterschiedlichen Bildungsbereiche, wie Bewegung, Naturwissenschaften, Sprache, Musik, kreatives Gestalten, Bauen und Konstruieren, werden den Kindern zur Verfügung gestellt. Ergänzend zu den sieben Themenräumen im Elementarbereich, befinden sich in der oberen Etage ein Bewegungsraum und ein Kunstatelier.

Unser Außenbereich

Auch, wenn das "Grün" erst anwachsen muss und nicht gleich alle Bereiche zur Nutzung freigegeben werden können, bietet das grüne Freigelände viel Spielmöglichkeiten, kleine Gemüsebeete, Fahrbahnen, einen Bolzplatz und vor allem viel Buddelsand und Klettergerüste.

Hasenwäldchen lädt zur Waldpädagogik

Das angrenzende Hasenwäldchen mit einem Waldgelände bietet uns die Möglichkeit, einen Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit in die Waldpädagogik zu legen. Die Kinder werden Spaziergänge durchführen und kleine Waldplätze aufsuchen. Dort könne sie Tiere und Pflanzen entdecken und beobachten, mit Naturmaterialien bauen, auf Bäume klettern oder die Pferde auf der benachbarten Koppel beobachten. Der regelmäßige und tägliche Aufenthalt der Kinder an frischer Luft, auch wenn der Garten noch nicht voll genutzt werden kann, ist Teil des Tagesablaufes unserer AWO Kita "Am Hasenwäldchen".