AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deUnsere Angebote / Einrichtungen / AWO-Kita "Krümelkiste" / Details der Einrichtung 

Ergänzende Information

Öffnungszeiten

von Montag bis Freitag
6.00 bis 16.30 Uhr

Sprechzeiten

Sprechzeiten sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Kennenlernen?

Um uns und unsere Einrichtung kennenzulernen bieten wir seit September 2014 jeden Mittwoch von 9.30-10.30 die Teilnahme in unserer Krabbelgruppe an. Eine telefonische Anmeldung bei der Leitung Frau Weißert ist erwünscht.

Informationen

AWO-Kita "Krümelkiste"

Die AWO-Kita „Krümelkiste“ liegt inmitten der Rheinsberger Seenkette im nördlichen Brandenburg, eingebettet in einer landschaftlich schönen wasser- und waldreichen Region.
2014 wurde unsere Kita aufwändig saniert. Es gibt ein ausgedehntes Außengelände mit Bäumen und Sträuchern und unterschiedlichen Spielgeräten.

Personelle Besetzung

In unserer Kindertagesstätte sind eine Leiterin, 7 Erzieherinnen, 1Erzieher und zeitweise PraktikantInnen beschäftigt, die die Kita-und Hortkinder betreuen und altersgerecht fördern.
Die Leiterin hat einen Abschluss als Facherzieherin für Psychomotorik, eine Mitarbeiterin arbeitet als Fachkraft für Sprachförderung, eine Mitarbeiterin besitzt den Abschluss der Praxisanleiterin. Weiterhin arbeiten in unserem Team eine Trainerin für Kindergruppen (A-Lizenz) und eine Effekttrainerin.

Pädagogik

Unser pädagogisches Konzept beruht auf der Basis des situationsorientierten Ansatzes. Die Kinder lernen in realen Lebenssituationen, in einem anregungsreichen Umfeld mit dem Ziel, sie auf ihrem Weg zu selbstständigen, eigenverantwortlichen und selbstbewussten Persönlichkeiten zu begleiten und sie entsprechend zu fördern und zu fordern. Unser Profilschwerpunkt liegt in der Bewegungsförderung.
Ausgehend von den Bedürfnissen und Interessen der Kinder gestalten wir den Tag, die Woche und das Jahr mit Herausforderungen und bieten Sicherheiten durch die sie wachsen und sich entwickeln können.

Der situationsorientierte Ansatz bildet dabei die Grundlage für die Umsetzung im täglichen Handeln. Das heißt:
  • die Themen der Kinder stehen im Mittelpunkt
  • Erlebnisse und Erfahrungen werden gemeinsam bearbeitet
  • Erzieher*in ist Vorbild, nicht Lehrer*in
  • Lebensfreude als Lernvoraussetzung vermittelt
  • alles auf Grundlage eines humanistischen Weltbildes

Arbeitsschwerpunkte

Unsere Arbeit konzentrieren wir auf folgende Bildungsbereiche:
  • Körper, Bewegung, Gesundheit - Darstellen und Gestalten
  • Sprache und Kommunikation - Mathematik und Naturwissenschaften
  • Musik - Soziales Leben
Uns liegt besonders am Herzen den Kindern durch gezielte Raum- und Zeitangebote umfangreiche Bewegungserfahrungen zu ermöglichen.
Dafür nutzen wir regelmäßig unseren am Haus angrenzenden Spielplatz, die Turnhalle der benachbarten Grundschule, den Bewegungsflur und die Gruppenraumgestaltung.

Raumstruktur

Unsere Kita verfügt über ein ausreichendes Raumangebot. Jede Altersgruppe hat ihren eigenen Gruppenraum. Ein zusätzlicher Bewegungsraum verfügt über unterschiedliche Sportgeräte- und Materialien.
Die Gestaltung der Räume richtet sich nach dem Bedarf der Kinder, ihre Themen bestimmen die Angebote und Bereitstellung entsprechender Materialien.
Die verlässliche Halbtagsgrundschule befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft und ist ohne öffentliche Verkehrsfläche sicher zu erreichen. Die angrenzende Sporthalle nutzen wir dreimal in der Woche für angeleitetes Turnen und Spielen.
Die Krippenkinder (1-3 Jahre) können ihren Gruppenraum, einen separaten Schlafraum und den Bewegungsflur nutzen.
Den Kindergartenkindern (3-6 Jahre) stehen zwei Gruppenräume und der Bewegungsflur zur Verfügung.
Der Hortbereich verfügt über eine Kreativwerkstatt, ein Spielzimmer und ein Hausaufgabenraum. Diese Räumlichkeiten werden von 9-12.00 Uhr auch von den Kitakindern genutzt.
Für alle Altersklassen gibt es differenzierte Spiel-, Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten.

Öffnungs- und Schließzeiten

Wir haben für Kinder und ihre Familien ganzjährig geöffnet.
An Brücken-und Weiterbildungstagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt unsere Kita geschlossen. Alle Schließtage werden gemeinsam mit dem Kitaausschuss abgestimmt und am Anfang des Jahres ausgehangen.

Jahreshöhepunkte

Tag der offenen Tür

Für alle Interessierten Gäste.

Oma/Opa-Tag

Was Kinder können!

Ostern

Bauer Gurke und Osterhase zu Besuch

Jahresausflug

Busfahrt, jedes Jahr spannend

Herbstfest

Rund um Kürbis und Drachen

Nicolaus

Zum Anfassen!

Weihnachten

Lagerfeuer/Wald/Weihnachtsmann

Weiteres

  • Öffentliche Auftritte der Kinder zu Dorffesten
  • Geburtstagsständchen für Senioren

Tagesstruktur

06:00 Uhr

Geöffnet

08:00 Uhr

Frühstück

09:00 Uhr

Freispiel/Angebot

11:15 Uhr

Mittag

12:00 Uhr

Mittagsruhe

14:00 Uhr

Aufstehen

14:30 Uhr

Vesper

15:00 Uhr

Freispiel

16:30 Uhr

Geschlossen