AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Der neue Familienpass für Brandenburg ist da 

Informationen

Der neue Familienpass für Brandenburg ist da

05.06.2012 Der Familienpass 2012/13 gewährt Preisnachlässe von mindestens 20 %  und teilweise freien Eintritt für Kinder, er gilt vom 01. Juli 2012 bis zum 30. Juni 2013.  Alle Familienmitglieder profitieren  vom Preisnachlass auf 555 Familienangebote im ganzen Land.

Viele Eltern freuen sich gemeinsam mit ihren Kindern auf Wochenendausflüge und Reisen im Land Brandenburg. Aber durch Eintrittspreise und Übernachtungskosten ist so manches Budget schnell aufgebraucht. Um möglichst allen Familien und ihren Kindern die Möglichkeit zu bieten, Freizeit, Natur und Abenteuer im Land Brandenburg zu erleben, hat das Familienministerium zusammen mit Tourismus-Marketing Brandenburg (TMB) und Freizeitanbietern den Familienpass erstellt.
Der Pass kostet nur 2,50 € und hat sich somit schon nach einem einzigen Ausflug bezahlt gemacht.

Der Pass bietet verschiedene Rabattvarianten:
159 dauerhafte Ermäßigungen von mindestens 20 Prozent Rabatt auf Einzelkarte bzw. 10 Prozent auf vorhandene Familienrabatte,
169 Kinderfreikarten bei einem voll zahlenden Erwachsenen,
227 Anbieter bieten insgesamt 371 Coupons mit mindestens 25 Prozent Rabatt auf Einzelkarte bzw. 10 Prozent auf vorhandene Familienrabatte.
Neuheiten im großen Angebot sind etwa der Kletterpark Schorfheide, den Alpakahof Ruppiner Land sowie das Planetarium Senftenberg. Zu den beliebtesten Zielen gehören neben dem Filmpark Babelsberg und dem  Ziegeleipark Mildenberg die Erlebnisbahnen Zossen-Mellensee und Templin-Fürstenberg, der Tierpark Cottbus sowie Tropical Islands.

Für Menschen mit Behinderungen sind barrierefreie Angebote mit Piktogrammen gekennzeichnet, darunter für Menschen mit Mobilitäts-, Seh- oder Höreinschränkungen. Barrierefreie Reiseziele im Land Brandenburg finden Sie hier.

FamPass.bmp

Mehr Informationen zum Familienpass erhalten Sie hier.