AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Das Leben ist bunt! 

Informationen

Das Leben ist bunt!

09.08.2017
Lübbenau/Spreewald.
Am 3. August lud die AWO Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen in der Schulstraße ihre Nachbarn und Angehörigen der Bewohnenden ein, um ein lang geplantes Projekt würdig einzuweihen. 
Lübbenau, AWO Wohnverbund - Wandeinweihung ok (17).jpg

Die Planung für dieses Projekt, welches durch die Aktion Mensch gefördert wurde - reicht bis in den Sommer 2016 zurück. Damals kam der Wunsch auf, die Wand auf dem Hof der Einrichtung zu verschönern. Aber wie sollte sie werden? Nach einer Bewohner- und Mitarbeiterumfrage war schnell klar: ein Landschaftsmotiv soll auf die Wand. Auf der Suche nach einem Künstler, der die Gestaltung nach den Wünschen der Einrichtung übernahm, fiel die Wahl auf das Unternehmen ART-EFX. Die kreativen Köpfe haben schon einige Fassaden und Flächen im Stadtgebiet von Lübbenau gestaltet und so nahm auch der AWO Wohnverbund Kontakt auf, um einen Termin zum weiteren Werdegang zu vereinbaren.

Vorarbeiten erledigten die Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam mit dem Hausmeister und dem Miterbeiterteam des Hauses. Zu diesen Arbeiten gehörte, die Wand zu kärchern, ein kleines Dach anzufertigen und den Hof zu fegen. Nachdem alles erledigt war, hieß es WARTEN! Bis zum 26. Juni, denn dann kam Herr Siering von ART-EFX und besprühte einen ganzen Tag die Wand. Das Ergebnis war einfach toll! 

Nach Vollendung war klar, diese Wand muss würdevoll eingeweiht und präsentiert werden und so wurde eine offizielle Einweihung des Bildes für den 3. August 2017 geplant. Am Vortag wurde gebacken, Tische und Stühle gerückt und die Musikanlage aufgestellt. Jetzt sollte nur noch Petrus mitspielen. Und, er tat es! Ab 15 Uhr trafen die Gäste ein. Alle stärkten sich zunächst, während die Spannung spürbar stieg. Das Bild war weiß verhüllt, mit einer großen roten Schleife. 

Es ist soweit

Ute Staudler, Einrichtungsleiterin des AWO Wohnverbund, sprach über den Verlauf des Projektes und zeigte Fotos, die alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter bei den Arbeiten des Projektes zeigten. Viele von ihnen erkannten sich wieder. Dann endlich wurde die Schleife zerschnitten und das Bild war in voller Pracht zu sehen. Ein tosender Applaus und bewundernde „OHH-Rufe" waren zu vernehmen. Die Stimmung wechselte umgehend von freudiger Anspannung in eine ausgelassene Feierstimmung. Die Musik wurde aufgedreht und die Tanzfläche gestürmt. Der Tag endete mit zünftiger Grillwurst.

Text/Fotos: Uta Staudler/awo

Das Leben ist bunt!

Einrichtung

AWO Wohnverbund - Wohnstätte für Menschen mit Behinderung
Schulstraße 8
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]