AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deUnser Handeln / Engagement & Gesellschaft / Brandenburg zeigt Herz / Auszeichnungen 

Informationen

Engagement? Ausgezeichnet!

Getreu dem Motto "Wer sich bemüht, wird belohnt." wurden die Initiatoren mehrfach für ihren unermüdlichen Einsatz ausgezeichnet.

Regine-Hildebrandt-Medaille

Am Freitag, den 18. November 2016, wurden in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund in Anwesenheit von mehr als 100 Gästen die diesjährigen Regine-Hildebrandt-Medaillen vergeben.

Die Auszeichnung der Initiative "Brandenburg zeigt Herz" mit ihren regionalen Initiativen "Cottbus zeigt Herz", "Frankfurt zeigt Herz" und "Lübbenau zeigt Herz" erfolgte stellvertretend für unzählige Menschen, Mitarbeitende, ehrenamtliche Helfer_innen, engagierte Unterstützer_innen, Unternehmer_innen und viele andere, die aufgrund ihres außergwöhnlichen Engagements zur Meisterung dieser bisher noch nie dagewesenen Herausforderung beigetragen haben.

Über die Regine-Hildebrandt-Medaille

Mit der Regine-Hildebrandt-Medaille werden insbesondere Persönlichkeiten, Projekte und Initiativen geehrt, die sich in Politik und Gesellschaft für die Durchsetzung von Rechten benachteiligter Menschen nachhaltig und wirkungsvoll eingesetzt haben, selbstbewusst für die demokratischen Grundwerte eingetreten sind und sich in besonderer Weise für die Bekämpfung extremistischer Gefahren eingesetzt haben und im Sinne Regine Hildebrandts über die Maßen und mit einem großen Wirkungskreis für die Ideale der Arbeiterwohlfahrt gestritten haben.

TakeOff Award

Am Samstag, den 12. November 2016, wurden im Holiday Inn Berlin Airport – Conference Centre in Anwesenheit von mehr als 320 Gästen die diesjährigen TakeOff Awards vergeben.

Aus insgesamt 73 Bewerbungen in der Kategorie "Mitmenschlichkeit", die vom Versicherungs-Finanzhaus Ballwanz präsentiert wird, hat die Jury die Initiative "Brandenburg zeigt Herz" ausgewählt.

Schirmherrin des TakeOff Award 2016 war die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf. Unter den prominenten Gästen waren u.a. die Sängerin und Schauspielerin Katja Ebstein sowie der Ministerpräsident a.D. Dr. Manfred Stolpe.