AWO Brandenburg e.V.

Ergänzende Information

Informationen

Auf zur Lesewanderung zum bundesweiten Vorlesetag „Gemeinsam einzigartig“

18.11.2022
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Am 18. November wurden für die Kinder unserer AWO Integrationskita „Sonnenblume“ verschiedene Lesestationen organisiert.

Dabei haben uns die Schmellwitzer Oberschule, die Regionalwerkstatt, die AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle, der Familientreff im Eltern-Kind-Zentrum, der Aktivspielplatz und das Pflegezentrum der Diakonie mit ihren Vorleseaktivitäten unterstützt.

Jede Kindergruppe erhielt einen Laufzettel mit einer Wegbeschreibung zu den einzelnen Stationen. In den verschiedenen Einrichtungen gab es unterschiedliche Vorleseangebote: Buch vorlesen, Erzähltheater, Fingerspiel, Klanggeschichte und Handpuppenspiel. Es wurde teilweise auch mehrsprachig vorgelesen.

Im Anschluss an die Lesewanderung erfolgte eine Kinderbefragung im Gesprächskreis. Die Fotos von den Stationen haben den Kindern geholfen sich an den Tag zu erinnern und in den Austausch zu kommen. Die Kinder haben ein Ranking erstellt, was sie besonders toll fanden.

Die Ergebnisse wurden in einer Videopräsentation verarbeitet, um auch den Eltern zu zeigen, welche verschiedenen Möglichkeiten es zur Unterstützung der Sprachentwicklung gibt.

Die Kinder hatten viel Spaß an der Lesewanderung und am Entdecken der Erfahrungsräume im Sozialraum und freuen sich jetzt schon auf den nächsten Vorlesetag.

Vielen Dank an alle Beteiligte und Akteure im Offenen Netzwerkes Neu Schmellwitz.

Text/Fotos: AWORVBBSüd/CEitner

Zugeordnete Einrichtung

Cottbus, AWO Integrationskita "Sonnenblume"

AWO Integrationskita "Sonnenblume"

Willi-Budich-Straße 31
03044 Cottbus
0355 4760944
[E-Mail anzeigen]