AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Auf Entdeckungsreise in Potsdam mit dem AWO... 

Informationen

Auf Entdeckungsreise in Potsdam mit dem AWO Ortsverein Prenzlau e.V.

11.05.2015
Auf Einladung der SPD Uckermark entführte der AWO Ortsverein Prenzlau e.V. seine Mitglieder am 30. April 2015 zu einem ereignisreichen Tag nach Potsdam.  Dabei konnten die Teilnehmer in heiterer Stimmung vieles erkunden, entdecken und erleben.

Direkt an die Ankunft in Potsdam schloss sich ein Stadtrundgang durch das Holländische Viertel an. Weitere Sehenswürdigkeiten wurden danach in einer Stadtrundfahrt präsentiert und auch die berühmte Glienicker Brücke wurde nicht ausgelassen. Begleitet wurde die Erkundungstour durch eine kompetente Führung. Schließlich sammelten alle beim gemeinsamen Mittagessen im „Alten Stadtwächter“ neue Kraft für den zweiten Teil des Tages.

Für den Nachmittag stand die Besichtigung des Landtages des Landes Brandenburg auf dem Plan. Zu Beginn erhielten die Besucher in einer Führung viel Wissenswertes zu den Gebäudeteilen, der Arbeit des Parlaments und verschiedene Unterlagen, wie die Verfassung des Landes Brandenburg, an die Hand. Diese Informationen dienten als geeignete Grundlage für die an diesem Tag stattfindende 11. Sitzung des Landtages, welcher die Gruppe etwa eine Stunde als Beobachter beiwohnen durfte. Den Abschluss bildete eine Gesprächsrunde mit Uwe Schmidt, dem Abgeordneten der SPD für die Uckermark im Landtag. Darin stellte er seine Arbeit als Repräsentant des Landkreises vor und beantwortete die an ihn gerichteten Fragen.