AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteUnser Handeln / Einrichtungen / AWO Tagespflege / Angebote 

Ergänzende Information

Informationen

Angebote

Unsere Gäste sind:

  • ältere Menschen, die nach einem Krankenhausaufenthalt weitere Rehabilitation benötigen
  • ältere, psychisch veränderte Menschen, die besonderer Hilfe bedürfen
  • ältere, alleinstehende Menschen, die von Einsamkeit und Isolation betroffen sind.

Unsere Räume

Die Tagespflegeeinrichtung hat helle Lichtdurchflutete Räume, ist barrierefrei und verfügt über einen Gemeinschaftsraum mit integrierter Küchenzeile, einen Wohnzimmerbereich, einen Therapieraum, einen Ruheraum mit bequemen Ruhesesseln, ein behindertengerechtes Bad mit Dusche und einen behindertengerechtes WC. Auf der Rückseite der Tagespflege befinden sich eine Terrasse mit angrenzender Grünfläche und Blumenrabatten.

Verpflegung

Wir bieten unseren Gästen gemeinsames Frühstück bzw. zweites Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee an.Das Mittagessen wird täglich frisch gekocht, unter Einbeziehung der Essenswünsche der Tagespflegegäste.

Öffnungszeiten

Die Tagespflegeeinrichtung ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet (inkl. Fahrzeiten des Fahrdienstes).

Terminvereinbarungen über die Öffnungszeiten hinaus sind nach Absprache möglich. An Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen bleibt die Tagespflegeeinrichtung geschlossen.

Betreuungsangebote

  • Hilfe bei der Mobilität
  • Alltagstraining (z.B. Mahlzeitenzubereitung)
  • alltagsgestaltende Maßnahmen (z.B. Blumenpflege, Backen)
  • Einbeziehung in das aktuelle Geschehen durch Zeitungslektüre
  • kreatives Gestalten (z.B. Basteln, Stricken, Handwerkern)
  • kulturelle Angebote (z.B. Filmvorführungen, Lesezeiten)
  • Bewegungsangebote (z. B. Seniorensport, Spaziergänge)
  • Spielnachmittage (z.B. Gesellschaftsspiele)
  • Mottotage und Geburtstagsfeiern
Die Betreuungsangebote finden als Gruppen- und Einzelaktivitäten statt.
Ruhezeiten und Erholung werden individuell und nach Bedarf angeboten.

Beratungsangebote

  • Beantragung sozialer Leistungen der Pflegekasse für die Tagespflege
  • Pflegeberatung, besonders zu den Leistungen des SGB XI
  • Vermittlung und Organisation von Dienstleistungen
  • Zusammenarbeit mit Sozialstationen und anderen an der Pflege Beteiligten
  • Vermittlung von Fahrdiensten und weiteren Angeboten zur Beförderung

Preise

Die Kosten für die Tagespflege werden von den Pflegekassen übernommen, auch wenn bereits eine Betreuung durch einen Pflegedienst besteht. Die pflegebedingten Kosten werden je nach Pflegestufe bis zu einem Höchstbetrag pro Monat von der Pflegekasse vergütet.

Wir beraten sie gern unverbindlich.