AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: awo-brandenburg.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen 

Ergänzende Information

Datum

Regionen

Themen

Informationen

Aktuelle Meldungen

Was gibt es Neues bei der AWO? Was tut sich auf sozialpolitischer Ebene? Finden Sie hier alle aktuellen Meldungen der Arbeiterwohlfahrt auf einen Blick.
03.07.2020

Das Rad dreht sich wieder – Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung kommt voran!

Die Ministerpräsident*innen haben in ihrem Gespräch mit der Bundeskanzlerin am 16.06.2020 Bewegung in die Sache gebracht: Nach langer Pause ist der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder wieder auf die Agenda von Bund und Länder gerückt. Mit zusätzlichen 1,5 Mrd. Euro aus dem Konjunkturpaket erhöhen sich die Investitionskosten für neue Ganztagsbetreuungsplätze auf insgesamt 3,5 Mrd. Euro. Der Bund zeigt sich offen, sich analog zum U3-Ausbau an den laufenden Betriebskosten zu beteiligen. Bis Anfang September wird sich eine Arbeitsgruppe der Bundesregierung mit den Bundesländern unter Leitung des Bundeskanzleramts mit dem Thema Rechtsanspruch Ganztagsbetreuung befassen.

02.07.2020

AWO fordert Bundesrat auf, Entscheidungen zur Stärkung der Beschäftigten in Werkstätten für behinderte Menschen zuzustimmen

Morgen stehen zwei wichtige Entscheidungen im Bundesrat an für Menschen mit Behinderungen, die in einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten.

02.07.2020

"Rentenpolitischer Meilenstein“ – AWO zur Verabschiedung des Grundrentengesetzes

Anlässlich der Verabschiedung des Grundrentengesetzes durch den Deutschen Bundestag erklärt der AWO Vorstandsvorsitzende Wolfgang Stadler: „Die Grundrente ist ein rentenpolitischer Meilenstein. Die Grundrente schafft mehr Gerechtigkeit für diejenigen, die lange Jahre gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben. Die Grundrente entwickelt altbekannte Instrumente weiter, stärkt den sozialen Ausgleich in der gesetzlichen Rentenversicherung und wird auch dem Versicherungs- und Äquivalenzprinzip der Rentenversicherung gerecht, weil der Zugang zur Grundrente eine lange Versicherungszeit voraussetzt und ihre Höhe sich auf Grundlage der erbachten Beitragsvorleistungen berechnet.

25.06.2020

Agenda-Diplom 2020 - mit T-Shirt in die Ferien

Im Verbund mit anderen Betrieben und Institutionen ermöglicht die AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH im Rahmen des Agenda-Diploms Einblicke in ihre Arbeit.

23.06.2020

„Grüne Grundsicherung“: AWO begrüßt neues Gutachten zur Regelsatzneuermittlung

Anlässlich der Veröffentlichung der Ergebnisse eines Gutachtens zur Regelsatzneuermittlung im Auftrag von Bündnis 90/Die Grünen kommentiert Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes: „Die Ermittlung und Ausgestaltung der Regelbedarfe in der Grundsicherung ist eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe der Politik. Denn es geht um die Gewährleistung des Grundrechts auf ein menschenwürdiges Existenzminimum für aktuell mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland. Ihre Lebensumstände sind eng mit der Höhe der Regelbedarfe verbunden. In der Vergangenheit hat die Arbeiterwohlfahrt das turnusmäßige Verfahren zur Ermittlung der Regelsätze an verschiedenen Stellen kritisiert und sich erst kürzlich gemeinsam mit vielen anderen Organisationen öffentlich zu Wort gemeldet, um konkrete Verbesserungen beim anstehenden Verfahren anzumahnen."

AWO Sommercamp - "Foto - Film - Frisbee"
23.06.2020

AWO Sommercamp - "Foto - Film - Frisbee"

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Sommercamp „Foto - Film - Frisbee“ werden wir kreativ sein!

22.06.2020

AWO zum Konjunkturpaket: Großer Wurf, aber stärker zielgerichtete Impulse notwendig

Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt hat eine Stellungnahme zum Konjunkturpaket vorgelegt. Bereits heute werden im Finanzausschuss im Konjunkturpaket festgelegte steuerlichen Maßnahmen beraten. Der Wohlfahrtsverband mahnt aus diesem Anlass weitere sozialpolitische Maßnahmen an.

19.06.2020

Sommerferienprogramm

Endlich ist es da! Unser Sommerfereinprogramm!

Die letzten Wochen waren für uns ein hin und her bezogen auf die möglichen Ferienaktivitäten. Bis zur letzten Minute haben wir abgewartet, um alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Unsere Fahrten haben wir leider absagen müssen, aber wir haben für ansprechende Alternativen gesorgt.

19.06.2020

Aufnahme statt Abschiebung! AWO fordert zum Weltflüchtlingstag: Niemanden zurücklassen!

Anlässlich der aktuellen Innenminister-Konferenz und des morgigen Weltflüchtlingstags fordert die Arbeiterwohlfahrt einen Corona-bedingten Abschiebestopp sowie die Aufnahme von geflüchteten Menschen aus europäischen und außereuropäischen Flüchtlingslagern.

Alles rund um die Pflegeausbildung
19.06.2020

Alles rund um die Pflegeausbildung

Lübbenau/Spreewald
Die neue Generalistische Pflegeausbildung startet im Oktober am AWO Bildungszentrum in Lübbenau. Alles Wissenswerte haben wir für Interessierte zusammengefasst.