AWO Brandenburg e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / 5 Jahre AWO-Treff in der Wildauer Fichte 105 

Informationen

5 Jahre AWO-Treff in der Wildauer Fichte 105

22.03.2013 Im März 2008 erfolgte die Schlüsselübergabe durch den Geschäftsführer der WIWO Frank Kerber an unsere Vorsitzende Angela Homuth. Mieter ist die Wildauer Service Gesellschaft (WSG), die uns die Räumlichkeiten für unsere Aktivitäten kostenlos zur Verfügung stellt. Dafür ein Dankeschön von uns an den WSG-Geschäftsführer Andreas Beckmann.

Die WSG bietet von Montag-Freitag einen Mittagstisch an, der nicht nur für die Bewohner der Fichte 105 ist. Gäste aus der Umgebung sind auch herzlich willkommen. Aktuelle Speisepläne hängen im Foyer aus. Sie sind ebenfalls online auf der Internetseite der Gemeinde Wildau einzusehen. Seit cirka  5 Jahren finden im AWO-Treff regelmäßige Veranstaltungen statt. Großen Anklang findet die, von Fred Arbter geleitete,  Liedertafel. Sie feiert dieses Jahr übrigens ihr 5 jähriges Bestehen. Auch die Stuhlgymnastik mit Erika Arbter und der Spielenachmittag mit Ingrid Mertner erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Außerdem fanden in dieser Zeit Lesungen, Informationsveranstaltungen, Diavorträge, Weihnachtsfeiern und diverse Kaffeenachmittage statt. Auch der AWO Vorstand tagt hier regelmäßig. So wurde vor kurzem eine grobe Jahresplanung beschlossen. Highlight des Jahres wird eine Busfahrt Ende Mai nach Leipzig in den Zoo sein. Alle anderen Termine werden rechtzeitig im Schaukasten vor der Fichte 105 zu lesen sein.

Dieter Okroy
AWO-OV-Wildau